Mellys-Flohmarkt
  Startseite
  Archiv
  Flohmarkt
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Mein Bücherregal bei Buchticket
  Der Fastra der FH-Koblenz Facbereich Sozialwesen


https://myblog.de/mellys-flohmarkt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ja sehr versp?tet aber hier der Zweite eintrag aus dem Wichtelnest.

Ja der Wichtel den ihr heute kennenlernt, das ist mein kleiner Till Narvik, ein wohl recht eigenartiger Name f?r einen Wichtel. Denn es bedeutet der Zielstrebige Nordische K?mpfer. Nun das ist er sicherlich nicht. Aber man Kann den Namen auch anderweitig deuten, in dem Fall hei?t es dann der zielstrebige kleine K?mpfer was mir und vielen anderen auch wohl besser gef?llt. Und das ist er auch. Wo er ist, da setzt er scih durch. Er ist nicht etwas frech oder gar b?se. Nein er spricht nur mas er will und ich meine nicht m?chte sonder WILL. Denn er ist hartn?ckig. Eines Nachts beispielsweise h?rte ich ihn rufen. So laut er nur konnte ert?nte seine liebe STimme "Naaaaseeee puuuutzeeeennnnn" nein nicht einmal sonder... ach ich wei? nicht wie oft dann bin ich zu ihm gegangen und wollte seine Nase saubermachen, aber was war das ein Schrei: Neeeiiiinnnn Paaapaaa maaaaacht DAS: Was also sollte ich tun nachts um drei wollte ich nicht Streiten. So hab ich ganz verantwortungsbewu?t das Tuch an meinen G?ttergatten abgetreten und mich wieder der alln?chtlichen 3 Uhr Mahlzeit unseres kleinsten gewidmet. ...
8.3.05 09:52


So es ist Abend, endlich schlafen alle Wichtel tief und fest in ihren Nestchen. Ich bin so m?de und mir fallen gleich die Augen zu, aber ich habe mir versprochen nun hier zu schreiben und hoffe auch dir lieber Leser eine kleine Freude mit meinen Eintr?gen zu machen.

Eintrag 1 die Wichtelbande:

Es ist schon sonderbar, inmitten einer so gro?en und bekannten Stadt wie Koblenz ein ganzes Wichtelnest zu finden. Auchnoch dazu ein solch gro?es. Da wohnen doch direkt am Bahnhof 5 Wichtel. Wie sie aussehen? Na ja, Zipfelm?tzen tragen sie wohl nur im Winter und klein bleiben sie auch nicht immer aber meistens haben sie ein freundliches L?cheln f?r die Menschen ?brig , rote Wangen und Ihre Augen leuchten wie funkelnde Sterne.
Zuerst waren da Wichtelmutter und Wichtelvater. Aber heute will ich euch von den Wichtelkindern erz?hlen.

Das gr??te von ihnen hei?t Irmina, wenn ihr sie euch anseht glaubt ihr in das Gesicht eines Engels zu schauen, aber schaut ruhig mal hinter die Ohren, so engelsgleich ist sie nicht. Dieses Kind wei? genau was es will. Woher ich das wei?? Nun man h?rt so dies und das. Erst neulich hat Irmina gekocht, ich w?rde dazu auch sagen sie hat die K?che gleichm??ig mit M?sli Tapeziert. Dies war sicherlich nur, weil Wichtel ja der Natur recht nah sein m?chten und M?sli eben Nat?rlicher ist als Farbe. Jedoch sind mir die Fliegen und Larven die sich hier nun ebenfalls zuhause f?hlen w?rden dann doch zu viele Mitbewohner in diesem Nest.
Aber jetzt ist Irmina so lieb, sie schl?ft ja auch schon seit 2 Stunden.


Morgen geht es weiter mit Narvik...
28.2.05 21:15


Hallo an alle die mein Weglog lesen und vor allem ein liebes Hallo an alle Babyzimmerleserinnen und Leser f?r die ich diesen Flohmarkt hier mache.

Ich habe noch so viele Sachen, die ich euch gerne in den Montagspostings anbieten m?chte, hier k?nnt ihr sie euch ansehen.

Lieben Gru? eure Melly mit der Wichtelhorde Irmina, Narvik und Arved


Kugelnummer: 12061
28.2.05 12:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung